Freuen Sie sich auf eine moderne und zukunftsfähige Winterbacher Bank!

Die einzige selbständige Bank in Winterbach


Wir sagen ja zur Selbständigkeit, verstärken unser Team und modernisieren unsere Bank.

Der Baubeginn wird im 2. Quartal 2016 sein. Für die Mitglieder und Kunden, werden wir die Service- und Beratungsqualität kontinuierlich verbessern. Darüber hinaus werden wir mehr Diskretion in den Beratungsbereichen bieten und auch das Ambiente für die Kunden angenehmer und erlebbarer gestalten.

So werden nach dem Umbau wesentliche Einrichtungen wie die Beratungszimmer, die Schließfächer oder Toiletten (incl. Behinderten-WC) ebenerdig im Erdgeschoss zu finden sein.

Wichtig ist uns, dass trotz dieser Modernisierung die "gute alte und mit Mitarbeitern besetzte" Kasse erhalten bleibt. Zudem wird ein weiterer Geldautomat mit Ein- und Auszahlmöglichkeit und ein zweiter Kontoauszugsdrucker installiert werden.

Der Bankbetrieb wird während der gesamten Bauzeit über unseren Standort am Marktplatz und über unser Provisorium in der Brunnengasse 5 aufrechterhalten.

Nach Abschluss der Umbauarbeiten wird die Bank alle interessierten Mitglieder, Kunden und Bürger zu einem Tag der offenen Tür einladen.

Bautagebuch


02.10.2015 - Vorstellung der geplanten Maßnahme auf der Generalversammlung.

23.12.2015 - Einreichung des Baugesuch bei der Gemeinde Winterbach.

13./14.04.2016 - Geplanter Abriss des Objekt Westergasse 2.

2. Quartal 2016 - Geplanter Beginn mit dem Umbau der Winterbacher Bank.

01.07.2016 - Ab sofort sind wir in Winterbach 2 x vetreten:
                   - Marktplatz 5: Service mit Bargeldbearbeitung
                   - Brunnengasse 5: Service & Beratung
                     (mit Beratungstage durch R+V und Bausparkasse)

3. Quartal 2016 - Geplanter Abriss des Anbau & Neubau

Sommer 2017 - Geplante Fertigstellung.

Bilder-Galerie vom Abbruch des Objekt Westergasse 2